ASF Seminar

Das Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF), auch Nachschulung genannt, ist eine von der Fahrerlaubnisbehörde angeordnete Maßnahme bei einem A- oder zwei B-Verstößen innerhalb der Führerschein-Probezeit, die im Regelfall für die ersten zwei Jahre einer Fahrerlaubnis (ausgenommen Klassen L, AM, T) festgelegt wird.

Bei uns könnt Ihr das Aufbauseminar für Fahranfänger, in einer Gruppe von sechs bis zwölf Leuten, absolvieren.

Termine auf Anfrage bei unseren Moderatoren Alex Moosmann oder Markus Glutting.

  • glutting
  • Markus Glutting
  • Firmeninhaber und Fahrlehrer aller Klassen

  • 0177 - 7776613